PROJECT baut für Potsdamer Studenten

Das Neubauvorhaben "Studio Living Potsdam P.1“ / Foto: © PROJECT Immobilien

Auch in Potsdam setzt PROJECT Immobilien das „Studio Living“ Konzept um und bringt ein weiteres Bauvorhaben speziell für Kapitalanleger auf den Markt. Vergangenen Monat wurde die Planung eines ähnlichen Konzepts in Frankfurt bekannt gegeben.

PROJECT Immobilien plant im Potsdamer Stadtteil Bornstedt auf einem 4.500 m² großen Grundstück in der Pappelallee 14-17 einen fünfgeschossiges KfW-55-Neubau mit insgesamt 214 Wohneinheiten zu errichten. Die Gesamtwohnfläche soll ca. 5.000 m² betragen. Vermarktet werden die 1- und 2-Zimmer-Apartments unter dem Namen „Studio Living Potsdam P.1“. Die Wohnungen sind voll möbliert – inklusive Bett, Kleiderschrank, Schreibtisch, Rollcontainer, Drehstuhl, Regale und vollausgestatteter Küchenzeile mit modernen Elektrogeräten. Mit ihren ähnlich großen Schlafzimmern und einem gemeinsamen Wohn-/ Kochbereich eignen sich die Doppelapartments ideal für Wohngemeinschaften und enthalten zusätzlich einen Esstisch mit vier Stühlen. Die 20 bis 62 m² großen Einheiten erhalten ein eigenes Badezimmer, langlebigen Vinylboden mit Fußbodenheizung sowie größtenteils einen privaten Balkon oder eine Terrasse. Zu jedem Apartment gehört außerdem ein Kellerabteil.

Die Wohnungen richten sich vor allem an Studenten, weshalb das Gebäudekonzept entsprechend angepasst wird. So werden Gemeinschaftsräume, drei möblierte Gemeinschaftsdachterrassen sowie zwei Waschräume im Untergeschoss eingerichtet. Sowohl in den Apartments als auch in den allgemeinen Bereichen wird ein High-Speed-WLAN-Zugang eingerichtet. In der Tiefgarage stehen Pkw-Stellplätze zum Kauf zur Verfügung.

PROJECT erwartet aufgrund der innenstadt- und hochschulnahen Lage eine sehr gute Vermietbarkeit. Investoren profitieren bei „Studio Living Potsdam P.1“ von der professionellen Hausverwaltung mit verfügbarem Vermietungs-Service sowie einer hohen erzielbaren Rendite. Die Apartments können ab 109.500 Euro erworben werden. Mit den Bauarbeiten soll im ersten Quartal 2019 begonnen werden.

Anfang August gab PROJECT bekannt, nach dem Konzept „Studio Living“ eine Immobilie in Frankfurt zu errichten (finanzwelt berichtete). (ahu)

www.project-immobilien.com