Primus Valor kauft von Swiss Life

Liegenschaft in Kassel, Breithauptstr. 9 Foto: © Andreas Nenninger Photography

Mit Unterstützung von CORPUS SIREO Real Estate hat Swiss Life Asset Mangers 93 Liegenschaften des sogenannten „AGORA“ Immobilienportfolios an zwei Fondsgesellschaften der Primus Valor Gruppe verkauft.

Die Immobilien befinden sich in insgesamt 35 Städten in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen. Das Portfolio umfasst 1.800 Mieteinheiten, die sich auf 1.500 Wohnungen mit einer Gesamtfläche von insgesamt ca. 123.000 m² sowie 300 Gewerbeeinheiten verteilen.

„Die Transaktion war aufgrund der Kleinteiligkeit und Standortstreuung bei der erheblichen Gesamtgröße des AGORA-Portfolios sehr komplex für alle Prozessbeteiligten. Wir freuen uns daher umso mehr, dass der Übergang in nur vier Monaten erfolgreich abgeschlossen werden konnte“, so Martin Eberhardt, Geschäftsführer bei CORPUS SIREO Real Estate.

„Die Transaktion stellt eine klassische Win-Win-Situation zwischen dem Verkäufer und uns als Käufer dar. Denn wir sind seit über 10 Jahren da-rauf spezialisiert, Einheiten – teils auch sehr kleinteilige-an Ober- und Mittelzentren in Deutschland erfolgreich zu betreiben, durch Renovierungen, Sanierungen sowie An-oder Ausbauten teilweise noch zu optimieren“, ergänzt Gordon Grundler, Gründer und Vorstand der Primus Valor AG. (ahu)

www.primusvalor.com

www.swisslife-am.com