Investition mit Weitblick

Georg_Hetz.jpg
Georg Hetz

UDI Energie Festzins VII ist vollständig platziert.

(fw/hwt) 760 private Anlegerinnen und Anleger haben 7,5 Millionen Euro in den UDI Energie Festzins VII einbezahlt. Das Kapital dient zur Finanzierung ausgewählter Erneuerbare-Energien-Projekte zur Nutzung von Wind, Sonne, Biogas, aber auch für nachhaltige „grüne” Immobilien. „Gerade jetzt, wo die Energiewende erneut im politischen Fokus steht, empfinden wir das beständige Vertrauen unserer Anleger als wunderbares Kompliment”, erklärt UDI-Geschäftsführer Georg Hetz. Als Pionier im Bereich grünes Geld beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit erneuerbaren Energien. „Die politischen Kapriolen in Sachen Energiewende können weder uns noch unsere Kunden beirren. Die Mehrheit der Bürger möchte die Wende und damit eine größere Energie-Unabhängigkeit. Das erklärt auch den Erfolg unserer ‚grünen’ Festzins-Angebote.”

www.udi.de