Günstige KFZ-Versicherung finden

Foto: © Thomas Reimer - stock.adobe.com

Mehr als 2 Millionen bundesdeutsche Autofahrer haben im letzten Jahr bereits ihre KFZ-Versicherung gewechselt. Dabei profitieren sie vom intensiven und harten Wettbewerb der Versicherungsanbieter um neue Kunden und höhere Marktanteile. Wechselwillige Versicherungsnehmer sollten sich dennoch vor der Entscheidung für eine andere Autoversicherung bereits vorab genau informieren, welche Bausteine ihres Versicherungsschutzes besonders sinnvoll und empfehlenswert sind. Wir geben Ihnen hier einen Überblick über die wichtigsten Aspekte guter KFZ-Versicherungsleistungen.

Versicherungswechsel lohnt sich

In vielen Fällen loht sich ein cleverer Versicherungswechsel tatsächlich. Allerdings sollte man nicht immer allein nur den Blick auf die vermeintlich billigste Versicherungsprämie richten. Denn wer tatsächlich günstig versichert unterwegs sein will, sollte unbedingt auch auf die im Versicherungsvertrag enthaltenen Versicherungsleistungen achten. Diese sind nämlich von Anbieter zu Anbieter durchaus sehr unterschiedlich. Eine wertvolle Hilfe können dabei ausgezeichnete Online-Vergleichsportale sein. Mit wenigen Klicks erfahren Sie dort, welche Assekuranzen Ihr KFZ günstig versichern und welche Risiken die gewählte KFZ-Versicherung tatsächlich auch vertragsgemäß absichert. Ganz besonders wichtig ist zunächst eine hohe Deckungssumme in der Haftpflicht.

Mindestdeckungssummen erhöhen

Die KFZ-Haftpflichtversicherung ist eine Pflichtversicherung, die bei jeder Neuzulassung eines Kraftfahrzeuges unbedingt abgeschlossen werden muss. Mit ihr werden Schäden anderer Verkehrsteilnehmer reguliert, die Sie als der versicherte Autofahrer bei einem Unfall verschuldet haben. Auch wenn die bereits vom Gesetzgeber hier vorgeschriebenen Mindestdeckungssummen zunächst ausreichend hoch erscheinen: KFZ-Versicherungsexperten raten in jedem Falle zu einer sinnvoll erweiterten Deckungssumme von 100 Mio. EUR.

Wie sich die einzelnen Versicherungsarten unterscheiden und worauf Sie bei der Auswahl der Versicherung achten sollten, lesen Sie auf Seite 2