Frühzeitige Rückzahlung für Rheingau-Projekt

Ein Crowdinvesting Projekt in Aarbergen wurde vorzeitig zurückgezahlt / Foto: © HNG

Anleger des Crowindvestment-Angebots „Wohnen im Aartal“ können sich freuen: Sie erhalten frühzeitig ihr Geld zurück.

Die Vermögensanlage „Wohnen im Aartal“ wurde von der Online-Plattform BERGFÜRST und der ALPIN Steucap Immobilienbesitz GmbH & Co. KG im Mai 2018 gestartet. Diese haben 1.156 Privatanleger gezeichnet, die damit in 13 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 80 Wohneinheiten sowie 6 einzelnen Wohnungen in zwei weiteren Liegenschaften in Aarbergen im Rheingau investierten.

Am 28. Februar und damit über ein Jahr vor dem vereinbarten Rückzahlungstermin wurde das grundbuchlich besicherte Darlehen an die Anleger zurückgezahlt. Die Geschäftsführer der Emittentin, Eric Glatt und Frank Kammerer, konnten eine Verzinsung i.H.v. 6,50% p. a. auf Basis halbjährlicher Zinszahlungen ausschütten.

Eric Glatt, parallel auch Vorstand der HNG Verwaltungs AG in Wiesbaden, schätzt die professionelle Zusammenarbeit mit BERGFÜRST: „Auch dieses Angebot war 2018 in kürzester Zeit gezeichnet und hat allen Beteiligten einen echten Mehrwert gebracht.“ (ahu)