Freie Fahrt für Real I.S.

Heibrock.jpg
Andreas Heibrock

Real I.S. hat von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Vertriebserlaubnis gemäß Kapitalanlagegesetzbuch bekommen.

(fw/ah) „Wir sind sehr froh, dass die Real I.S. mit dem Fonds „Real I.S. Grundvermögen” nun vollständig in der neuen, regulierten Welt angekommen ist”, sagt Andreas Heibrock, Mitglied der Geschäftsleitung der Real I.S. Erst im Mai waren die Real I.S. AG als Gesamtunternehmen und die Real I.S. Investment GmbH als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) jeweils zugelassen worden.

„Der Immobilienportfoliofonds für private Anleger ist ein vollkommen neues Produkt der Real I.S., für das bereits heute ein großes Interesse bei unseren Partnern vorliegt”, ergänzt Heibrock. Der „Real I.S. Grundvermögen” baut ein Portfolio mit deutschen Objekten auf. Aktuell sollen nun erste Immobilien erworben werden. Wenn mit den ersten angekauften Objekten auch die notwendige Risikomischung vorliegt, startet der aktive Vertrieb des Real I.S. Grundvermögen im Herbst 2014.

www.realisag.de