Frank Winkel verlässt WI-IMMO-Group

Frank Winkel / Foto: © WI-IMMOGroup

Nach einer jetzt zweijährigen Übergangsphase verlässt Gründer und CEO Frank Winkel die WI-IMMOGroup. Sein Nachfolger steht bereits fest und wird Anfang des Jahres starten.

Im Oktober 2016 übernahm die ActiviumSG Capital Management Ltd. über einen von ihr verwalteten Fonds nahezu 100 % der WI-IMMOGroup (finanzwelt berichtete). Im Zuge des Unternehmensverkaufs verständigten sich die ActivumSG und Winkel bereits darauf, dass der Gründer das Unternehmen nach einer zweijährigen Übergangsphase verlässt. „Wir danken Frank Winkel für die gute Zusammenarbeit in der Phase des Verkaufs und für die erfolgreiche Begleitung des Übergangs sowie bei der Neuausrichtung.“, so Stefan Mohr, Head of Corporate Real Estate bei ActivumSG. Frank Winkel will sich künftig eigenen Projekten widmen: „Nach intensiven und erfolgreichen Jahren werde ich erst einmal mehr Zeit mit meiner Familie verbringen und mich auch meinen unternehmerischen Beteiligungen widmen.“

Den Namen von Winkels Nachfolger gab die WI-IMMOGroup noch nicht bekannt. (ahu)

www.wi-immogroup.de