Die geeignete Fondsauswahl für langfristige Altersvorsorge

Christian Nuschele, Head of Sales & Marketing Standard Life / Foto: © Standard Life

Christian Nuschele, Head of Sales & Marketing, erklärt im finanzwelt-Interview warum Fondspolicen alternativlos in der Altersvorsorge und wieso 50plus-Kunden bei Standard Life gut aufgehoben sind.

finanzwelt: Die Niedrigzinsphase wird zumindest in Europa noch lange anhalten. Einige Anbieter setzen auf Garantie und Deckungsstock, andere auf Alternativen wie Neue Klassik, Fonds- und Indexpolicen. Wie sehen Sie das?
Christian Nuschele» Die anhaltende Niedrigzinsphase hat den Vorsorgemarkt ohne Zweifel grundlegend verändert. Klassische Produkte werden von den meisten Gesellschaften wegen mangelnder Attraktivität gar nicht mehr angeboten und machen nur noch einen Neugeschäftsanteil von circa 10 % aus. Alternativen gewinnen hingegen deutlich an Attraktivität und Marktanteil. Aber hier sollten Makler und Kunden genau vergleichen. Neue Klassik und viele Hybridmodelle haben mit ähnlichen Herausforderungen zu kämpfen wie die ‚alte Klassik‘, denn sie investieren ebenfalls in den Deckungsstock, und die Bereitstellung der Garantie kostet Rendite. Auch Indexpolicen enthalten übrigens hohe Garantien, was zulasten der Rendite geht. Wir haben diese Produkte nicht im Angebot, weil wir echte Fondspolicen für die passende Altersvorsorge-Lösung halten und uns entsprechend darauf fokussiert haben.

finanzwelt: Somit sind Fondspolicen offensichtlich alternativlos. Es wird aber seit Jahren der Durchbruch der Fondspolicen vorausgesagt. Warum sollte dies jetzt der Fall sein?
Nuschele» Die anhaltende Niedrigzinsphase ist der Treiber. Aus Renditegesichtspunkten haben die Fondspolicen gegenüber den anderen Alternativen deutliche Vorteile. Wir sehen, dass die Produkte immer besser werden – auf der Investmentseite zum einen, zum anderen auch in der Produktgestaltung. Daher erwarte ich, dass Kunden sich häufiger für Fondspolicen entscheiden werden und der Marktanteil der Fondspolicen in den kommenden Jahren kontinuierlich ansteigen wird. Als Anbieter, der sich schon sehr früh als Fondspolicen-Spezialist positioniert hat und sehr gute Ergebnisse vorweisen kann, werden wir von dieser Entwicklung überdurchschnittlich stark profitieren.

finanzwelt: Es gibt so viele Fondspolicen am Markt. Warum sollte der Kunde unbedingt Ihre Produkte wählen?
Nuschele» Weil wir den Kunden sehr gute Lösungen sowohl für den Vermögensaufbau als auch für die Ruhestandsplanung bieten. Bei der Produktgestaltung haben wir darauf geachtet, dass der Kunde alle Möglichkeiten hat, die er für seine Vorsorge braucht: eine sehr gute, breit aufgestellte Fondsauswahl, die sowohl für offensive wie auch für konservative Anleger die passende Lösung bietet, sowie ein hohes Maß an Flexibilität. Dies betrifft sowohl Zu- und Auszahlungen als auch die Anpassung an veränderte Lebens- oder Kapitalmarktsituationen. Einen besonderen Schwerpunkt haben wir aber zuletzt auf die Vermögensverwendung gesetzt. Hier kann unser Produkt ‚Weitblick‘ mit einem automatisierten Auszahlungsplan und der Familien-Option zur steueroptimierten Vermögensübertragung überzeugen.

finanzwelt: Auf den Inhalt kommt es an: Welche Wahl haben Berater und Kunde bei der Auswahl der Zielfonds?
Nuschele» Richtig, es kommt auf den Investmentmotor an und hier verbessern wir unser Angebot regelmäßig. Zuletzt haben wir die Fondspalette mehr als verdoppelt und bieten Beratern und Kunden jetzt mehr als 100 Fonds aus den unterschiedlichsten Anlageklassen. Wichtig ist dabei zu er-wähnen, dass die Fonds einige Kriterien erfüllen müssen, um aufgenommen zu werden. Neben Größe und Historie spielen hier vor allem Beurteilungen von unabhängigen Rating-Agenturen eine große Rolle. Auswahlkriterien für alle Fonds sind ein Rating von mindestens drei Sternen von Morningstar und FWW sowie ein Scope-Rating von C oder besser. Ziel ist es jedoch, einen möglichst hohen Anteil des Fondsuniversums mit vier oder fünf Sternen beziehungsweise einem A- oder B- Rating zu haben. So wollen wir sicherstellen, dass wir den Kunden eine hochwertige, für die langfristige Altersvorsorge geeignete Fondsauswahl bieten können.

weiter auf Seite 2