Der Empfehlungsturbo

Roger Rankel/ Foto: © Roger Rankel

Empfehlungsmarketing funktioniert, wenn Sie zwei Dinge haben:

1. ein Narrativ, also eine Erzählstory, die sich gut über Sie erzählen lässt. Der Grund, warum man sich unbedingt mit Ihnen zusammensetzen muss – darüber berichte ich Ihnen beim nächsten Mal.

2. optimale Fürsprecher, die Ihren Namen an Kollegen und Freunde weitertragen. Erreichen Sie hier die richtigen Leute, sparen Sie sich viel Arbeit und Energie. Welche vier Turbo-Fürsprecher, also Influencer, Ihr Angebot am effektivsten verbreiten, verrate ich Ihnen heute.

Doch welche Fürsprecher sind besonders wertvoll?

Und welche Leute geben Ihrem Business den größten Schub?

Die richtigen Leute? Ich nenne sie die vier Pros. Vier Gruppen mit ganz unterschiedlichen Charakteren. Gemeinsam haben sie, dass alle gerne Empfehlungen aussprechen. Doch aus unterschiedlichen Gründen und auf ganz eigene Art. Wichtig für Ihr Geschäft sind alle vier.

Also mein Rat: Arbeiten Sie mit den vier Pros. Bauen Sie sich ein stabiles Netzwerk auf

  • Der Promoter

Der engagierteste von allen ist der Promoter. Er ist der bunte Hund in seinem Viertel, der Hans Dampf in allen Gassen, als Networker folgt er jedem Trend. Er ist begeisterungsfähig und energiegeladen. Findet er Sie gut, gibt es kein Halten. Er empfiehlt Sie seinen Freunden, Kollegen und Bekannten – online und offline. Das Gute: Der Promoter macht es ohne Gegenleistung – keine Vergütung, kein Bitten, keine leeren Versprechungen – nur für sein eigenes Image. Sein Rundumschlag ist unglaublich. Allerdings besteht hier die Gefahr des Strohfeuers! Entzündet ihn ein anderes Thema, sind Sie schnell wieder abgemeldet. Darunter leidet auch seine Glaubwürdigkeit. Doch die Leidenschaft und Reichweite des Promoters ist einmalig.

Den Promoter fragt man nicht, er kommt von sich aus auf einen zu:

Ich kenne den Besten der Besten! Das ist der Winfried, der ist super. Mit dem hab ich mich letztens über Aktienfonds unterhalten. Ich stelle gleich mal einen Artikel auf Facebook rein. Dann weißt du direkt, wie der arbeitet. Ich habe es auch schon für meinen Kollegen in der WhatsApp-Gruppe gepostet, direkt mal die Seite gelikt und seine Visitenkarte in meinen Newsletter eingebaut. Melde dich mal, wenn du bei dem warst!

Energie und Tatendrang: Was will man als Berater mehr?

  • Der Professional

Der Professional ist Unternehmer, Vorstand, Geschäftsführer. Er wirkt sehr effektiv auf Ihre Zielgruppe. Er ist tough und strukturiert. Der Professional überlässt nichts dem Zufall und lanciert Ihr Thema nach klarem Plan. Er nutzt sein Netzwerk und sein Unternehmensmarketing sehr professionell. Sowohl für Sie als auch für sich selbst. Und das ist der Wermutstropfen: Der Professional möchte selbst Nutzen aus dem Empfehlungsgeschäft ziehen – aber auch seine eigenen Kunden damit bevorteilen. Doch keine Panik. Diese Investition lohnt sich.

Wo der Professional Ratschläge verteilt, ist Kraft und Bewegung drin:

„ … in vielerlei Hinsicht haben wir mit dem Beratungsunternehmen XY, allen voran Herrn Winfried Maier, beste Erfahrungen gemacht …

Und für Sie als unseren Kunden haben wir ein besonderes Angebot herausgeschlagen, das Sie heute noch nutzen sollten…“

Das ist unternehmerisch zu Ende gedacht und sehr erfolgversprechend!

weiter auf Seite 2