Das erwartet Sie bei den FINANZ-TALKS Digital im Oktober

Foto: © Prostock-studio - stock.adobe.com

Am 8. Oktober dreht sich im FINANZ-TALK Digital von creditshelf alles um das Thema Wachstumsfinanzierung. Fünf Tage später steht das Partnerprogramm des Unternehmens auf der Agenda

In den vergangenen Monaten hat creditshelf seine Zielgruppe sukzessive erweitert und bedient nun auch den Mittelstand von morgen. Zu den jungen, stark wachsenden Unternehmen, deren Geschäftsmodell zumeist stark von Technologie geprägt ist, zählt auch das InsurTech Friendsurnace. Wie sich das Unternehmen über creditshelf finanziert hat, wird Geschäftsführer Tim Kunde im Rahmen des FINANZ-TALK Digital im Gespräch mit Sebastian Seibold, Leiter Business Development von creditshelf, und Florian Weinkauf, Senior Firmenkundenbetreuer Innovations- und Wachstumsfinanzierung, beim Frankfurter Mittelstandsfinanzierer erläutern. Zwischen 11 und 12 Uhr werden sie die Herausforderungen bei der Kapitalsuche aus Unternehmenssicht beleuchten und einen Überblick über Trends und Alternativen im Markt geben.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Auch am 13. Oktober wird creditshelf einen FINANZ-TALK Digital durchführen. Ebenfalls zwischen 11 und 12 Uhr werden Partner Manager Stephan Schneider und Sebastian Seibold über das Partnerprogramm des Unternehmens rund um kreative Finanzierungslösungen für den deutschen Mittelstand sprechen Dabei werden folgende Themen auf der Agenda stehen.

  • Kredit- und Einreichungsprozess von der Anfrage bei Ihnen bis hin zur Auszahlung
  • Effektive Nutzung des creditshelf Partnerportals
  • Generierung von Erträgen
  • Kundenbindung durch alternative Mittelstandfinanzierung erhöhen und festigen
  • Zielkunden
  • Aktuelle Themen und Fallbeispiele

Die Anmeldung ist unter folgendem Link möglich. (ahu)