Baldiger Prozessauftakt im PIM-Skandal

Foto: © izzetugutmen - stock.adobe.com

Es wird ernst im Prozess um den insolventen Goldhändler PIM: In gut einem Monat startet der Prozess.

Wie das Handelsblatt berichtet, wird ab dem 20. Oktober das Landgericht Darmstadt das Verfahren gegen zwei Verantwortliche des insolventen Goldhändlers PIM eröffnen. Den Angeklagten wird schwerer Betrug vorgeworfen. Das Verfahren soll bis April nächsten Jahres laufen. (ahu)