Bald digitale MMM-Messe 2.0

Foto: © tippapatt - stock.adobe.com

Nach dem großen Erfolg der ersten digitalen MMM-Messe bietet Fonds Finanz in zwei Wochen erneut eine solche Möglichkeit. Die Teilnehmer können dabei umfassend IDD-Stunden sammeln.

Vor zwei Wochen fand die erste digitale MMM-Messe statt (finanzwelt berichtete). Weil Fonds Finanz mit dieser sehr zufrieden war, hat sich der Maklerpool für eine baldige Fortsetzung entschieden. So können sich Vermittler von 21. bis zum 23. April insgesamt 24 Webinaren und drei Online-Vorträge kostenfrei ansehen. 18 der Webinare und alle drei Online-Vorträge sind IDD-konform.

Eröffnet werden die drei Tage jeweils um 9 Uhr von den Top-Speakern Steffen Ritter, Jörg Laubrinus und Gerald Hörhan. Vertriebsexperte Steffen Ritter teilt praxisnahe Tipps, wie Vermittler den Ablauf ihres Betriebs modernisieren und optimieren können. Top-Vertriebler Jörg Laubrinus gibt Hilfestellungen, um Ziele klar zu definieren und Schritt für Schritt umzusetzen. Gerald Hörhan, besser bekannt als der „Investment Punk“, spricht über die aktuelle Lage an den Immobilienmärkten.

Nach den Top-Speakern vermitteln Experten namhafter Produktgeber aus der Finanz- und Versicherungsbranche umfassendes Wissen und hochaktuelle Informationen, u.a. zu den Themen Einkommensschutz, Altersvorsorge, Biometrie, bKV und Risiko-LV. Mit dabei sind beispielsweise die Swiss Life, die Allianz, die Canada Life, die Bayerische oder auch die Alte Leipziger.

„Mit der MMM-Messe digital IDD-Edition wollen wir unseren Vermittlern eine weitere, ideale Möglichkeit bieten, kostenfrei zahlreiche IDD-Stunden zu sammeln“, so Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz. „Wir konnten nicht nur drei absolute Top-Speaker, sondern auch zahlreiche Experten von namhaften Produktgebern dafür begeistern, ihre Expertise über dieses erfolgreiche Format weiterzugeben.“

Alle Informationen und die Anmeldung ist unter folgendem Link möglich.

Die nächste Präsenzmesse der Fonds Finanz ist die Hauptstadtmesse, die am 8. September in Berlin stattfinden soll und nach aktuellem Stand auch stattfinden wird. Weitere Information und Anmeldung sind hier erhältlich. (ahu)