Veränderung bei finmap

Ingo Töpfer ist neuer Vorstand bei der finmap AG / Foto: © finmap

Nach neun Jahren bei der finmap AG schied Vorstand Horst Kesselkaul zum 30. November in besten und freundschaftlichen Einvernehmen aus dem Unternehmen aus. Neuer Vorstand ist Ingo Töpfer.

Kesselkaul hatte das Unternehmen seit der Umwandlung zur Aktiengesellschaft im Jahr 2008 geführt und es von einer reinen Abwicklungsplattform zu einem unabhängigen Finanzberater weiterentwickelt. „Mit dem Eintritt von Ingo Töpfer als weiteren Vorstand im September dieses Jahres ist die finmap AG in guten Händen und ich kann mich nun voll auf die Entwicklung der creditweb GmbH fokussieren,“ so Horst Kesselkaul.

Vor seiner Tätigkeit bei der finmap AG war Kesselkaul im Vertrieb tätig, u.a. in leitender Tätigkeit bei OVB und AWD. Von 1998 bis 2001 war er Vorstand bei der GAMAX-Gruppe. Anschließend gründete er die PARITY AG als Vertriebsplattform für Vermögensberater. Von 2003 bis zu seinem Wechsel zu finmap war er Vorstandsvorsitzender der financeScount24 AG, wo er die Bereiche Vertrieb, Marketing/PR und Produktmanagement verantwortete.

 

„Der Aufsichtsratsvorsitzende Reiner Schrot dankt Herrn Horst Kesselkaul für die hervorragende Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute“, so die finmap AG in ihrer Pressemitteilung. (ahu)

www.finmap.de