NEITZEL & CIE. mit erfolgreicher Platzierung

NEITZEL & CIE. hat ein Photovoltaik-Angebot am Markt platziert / Foto: © animaflora - fotolia.com

Das Beteiligungsangebot ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 von NEITZEL & CIE. ist voll platziert. Der größte Teil des Geldes wurde im vergangenen Jahr eingeworben.

Mit der Anlage ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 investiert NEITZEL & CIE. in derzeit neun Photovoltaik-Anlagen in Deutschland, in deren Erwerb knapp 9 Mio. Euro investiert wurden. Derzeit befindet sich der Kauf von sechs weiteren Anlagen mit einem Gesamtvolumen von über 6 Mio. Euro in Vorbereitung.

Für die Anlage ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 wurden insgesamt 20,5 Mio. Euro Eigenkapital eingeworben, davon allein über 15 Mio. im vergangenen Jahr.

„Mit über 750 Anleger handelt es ich um die bislang größte Vermögensanlage des Unternehmens“, zeigt sich Geschäftsführer Bernd Neitzel begeistert. „Nachhaltige Investments setzen sich durch.“

Vertriebsleiter Thomas Schmidt freute sich besonders über die hohe Erstzeichnerquote von 89 %: „Da wir ausschließlich über den freien Vertrieb platziert haben, ist dieser hohe Anteil ein ermutigendes Zeichen dafür, dass sich Berater vermehrt auf das Thema Sachwertbeteiligungen außerhalb des Immobiliensektors eingelassen haben – und zwar mit Folgen. Kunden vertrauen dem Urteil des Beraters und folgen seinen Empfehlungen, wenn er selbst von einem Produkt überzeugt ist.“ (ahu)

www.neitzel-cie.de