Manuel Jahn zu Habona

Manuel Jahn / Foto: © Habona Invest

Ab 1. Oktober verstärkt Manuel Jahn das Management Board von Habona Invest. In seiner Rolle als Head of Business Devolopment wird er neue Fondstrategien entwickeln, die die gesellschaftlichen Megatrends aufgreifen und Handel und Verbraucher zukunftsfähige Immobilien zur Verfügung stellen.

Jahn war zuletzt 13 Jahre beim Marktforschungsunternehmen Gfk tätig und dort zuletzt Leiter Financial Services und Fashion & Lifestyle bei Gfk GeoMarketing. In seiner künftigen Position wird er den Veränderungsprozess im Handel und Konsum analysieren und die Verantwortung für die Weiterentwicklung des Produktportfolios übernehmen. Er wird weiterhin dem Rat der Immobilienweisen des ZIA angehören und auch für als Gutachter für die HypZert tätig sein. Somit wird er weiterhin der Einzelhandels-, Immobilien- und Investmentbranche als Berater zur Verfügung stehen.

Johannes Palla, geschäftsführender Gesellschafter von Habona Invest: „Mit Manuel Jahn haben wir einen Vordenker gewinnen können, der mit seinen Querschnittskompetenzen aus Immobilienwirtschaft, Einzelhandel und Marktforschung den fundamentalen Wandel im Verbraucherverhalten stets im Blick hat und damit die Grundlage für künftige Immobilien- und Anlagestrategien schafft.“

Manuel Jahn freut sich auf seine neue Aufgabe: „Immobilien der Zukunft stehen zentral im Leben der Menschen, sind ihre tägliche Bühne – und sparen Zeit. Mit Habona werde ich mich dieser wegweisenden Aufgabe stellen und in diesem noch weitgehend unbespielten Segment nachhaltige Lösungen für Nutzer, Mieter und Anleger erarbeiten.“ (ahu)

www.habona.de