IMMAC Irland mit neuer Führung

Stephen Gallagher, neuer Direktor der IMMAC Capital (Irland) Ltd. / Foto: © IMMAC

Die IMMAC Holding hat sich für den irischen Markt regionale Expertise geholt. Damit soll die Expansion auf der „Grünen Insel“ vorangetrieben werden.

Seit 1. Juni ist Stephen Gallagher als Direktor der IMMAC Capital (Irland) Ltd. für die Projektakquise in Irland zuständig. Er übernimmt zudem den Bereich Fondscontrolling und Betreiberpflege in Irland. Dabei wird er von einem internationalen Team in Deutschland unterstützt.

In seiner neuen Position kann Gallagher seine einschlägige Finanzerfahrung und intensive Pflegeheimerfahrung in Irland einbringen. Diese hatte er zuletzt bei der Beechfield Gruppe gesammelt, wo er bis zu seinem Wechsel zur IMMAC tätig war. Die Beechfield Gruppe betreibt vier Pflegeheime in der Region Dublin.

„Wir freuen uns, mit der lokalen Präsenz von Herrn Gallagher, jetzt unsere Expansionsziele in Irland realisieren zu können“ so Tim Sauer, als verantwortlicher Geschäftsführer zuständig für das gesamte internationale Geschäft der der IMMAC group. (ahu)

www.immac.de