Deutsche Finance investiert in US-Pflegeheime

Foto: © ArTo-stock.adobe.com

Die Deutsche Finance Group legt einen institutionellen Zielfonds auf mit Fokus auf Pflegeeinrichtungen in den USA auf. Die Strategie konzentriert sich dabei auf die Finanzierung von Neubau-, Renovierungs- und Erweiterungsmaßnahmen von privat finanzierten Pflegeheimen.

Das Münchner Unternehmen investiert dabei in einen Markt mit Wachstumspotenzial, denn derzeit sind über 50 Mio. US-Amerikaner über 65 Jahre alt – eine Zahl, die in den nächsten Jahrzehnten wohl deutlich steigen wird. Bislang gibt es in den USA ca. 23.000 Pflegeeinrichtungen.

„Der institutionelle Zielfondsmanager verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Finanzierung von Pflegeheimen.“ so Symon Hardy Godl, Managing Director Deutsche Finance Asset Management. (ahu)

www.deutsche-finance-strategie.de