Zurich eröffnet papierloses Büro in Hamburg

Zurich und DA Direkt gemeinsam vor Ort
Versicherungsagentur im Wandel - die Zurich setzt auf neues Konzept © Andrey Popov - Fotolia.com

Die Zurich Gruppe bietet Angebote des Vertriebskanals DA Direkt erstmals in Hamburger Agentur an. Die Integration der DA Direkt bis 2018 sei ein Ziel, aber auch das umweltfreundliche papierlose Büro.

2016-09-06 (fw/db) Analoge und digitaler Versicherungsvertrieb unter einem Dach als ein Angebot vor Ort und in der Fläche – das ist die Beschreibung der neuen “Zurich DA Direkt Geschäftsstelle” in der Hansestadt Hamburg. Seit Kurzem präsentiert sich die komplett neu renovierte Geschäftsstelle an der Binnenalster mit den Logos der Zurich Gruppe Deutschland und DA Direkt Direktversicherung. Interessierte und Kunden erhalten Versicherungslösungen aus beiden Vertriebskanälen der Zürich Gruppe direkt erstmals unter einem Dach. Die Hamburger Geschäftsstelle sei Teil des neuen Geschäftsstellen-Konzepts der Zurich Gruppe Deutschland, in dessen Rahmen die Verbindung zwischen analogem und digitalem Service bzw. Direktvertrieb und klassischer Beratung getestet wird. Die strategische Integration der DA Direkt Direktversicherung in die Muttergesellschaft Zurich Gruppe Deutschland soll bis 2018 forciert werden. “Mit dem neuen Konzept bündeln wir bereits jetzt die Vertriebskonzepte beider Marken unter einem Dach. Kunden und Interessierte profitieren von der langjährigen Expertise, Erfahrung und serviceorientierten Beratung beider Versicherer “, sagt Dr. Klaus Endres, verantwortlicher Zurich Vorstand für das Pilotprojekt.

Mehrkanal-Vertrieb vor Ort im Fokus

Bei dem neuen Geschäftsstellen-Konzept stehe der Cross-Selling-Ansatz im Fokus. So ermöglicht das Konzept dem Vertrieb für Kunden, Policen beider Versicherungsmarken und Vertriebswege sowie deren Kooperationspartner zentral an einem Ort abzuschließen. Neben dem Zurich Standard-Angebot zur Altersvorsorge und Risikoabsicherung, können sich Kunden zu Lösungen der DA Direkt rund um Kfz, Unfall, Rechtschutz und Hausrat analog beraten lassen. Krankenzusatzversicherungen von Kooperationspartnern sind auch im Angebot.

Papierlose Präsentation vor Ort auf 180 Quadratmetern

Die neue Zurich DA Geschäftsstelle bietet eine neue Form von Service und Ambiente. Am Eingang werden Kunden persönlich von einem Versicherungsverkäufer empfangen und in einer offenen, modernen und transparenten Atmosphäre betreut. Höhenverstellbare Tischen und bewegliche Monitore ermöglicht eine für den Besucher anschauliche Demonstration im Beratungsprozess. Auch auf Nachhaltigkeit wurde bei der Neugestaltung der Räumlichkeiten geachtet. Die Geschäftsstelle sei auf papierlose Arbeit ausgerichtet, so gibt es vermutlich keine branchenüblichen Werbefolder, Anträge, Tarifunterlagen oder deren Ausdrucke mehr und es werden ausschließlich energieeffiziente LED-Lichtsysteme zur Ausleuchtung der Räumlichkeiten eingesetzt. Eine Kinderecke und eine offene Kunden-Lounge mit einem Flachbildschirm für Werbeinformationen zu den Angeboten der Zurich Gruppe runden den Beratungsbereich ab.