Zufriedene Allianz Gruppe

4b4185dbc5de1746.finanzdienstleistung.jpg
© fotos4people - fotolia

Die Allianz Gruppe hat heute trotz schwieriger weltwirtschaftlicher Lage ein gutes Ergebnis für das Geschäftsjahr 2009 vorgelegt.

(fw/mo) Auf Basis vorläufiger Zahlen stieg der Gesamtumsatz im Berichtsjahr um 5,2 Prozent auf 97,4 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis lag bei 7,2 Milliarden Euro oder 147 Millionen Euro unter dem Vorjahreswert. Die operativen Geschäftsfelder des Unternehmens bewältigten in den ersten zwei Quartalen eine der schwankungsreichsten Marktsituationen der Geschichte und verzeichneten ein positives Wachstum sowie eine dynamische Ergebnisentwicklung in der zweiten Jahreshälfte.

Die anhaltende Ertragskraft der operativen Segmente, unterstützt durch geringere Abschreibungen im Zuge der Erholung an den Kapitalmärkten, trugen zu einem Jahresüberschuss aus fortgeführten Aktivitäten von 4,7 Milliarden Euro bei. Dies entspricht einem Anstieg um 13,2 Prozent gegenüber 4,2 Milliarden Euro im Jahr 2008.

Die Allianz wies zum Ende des Geschäftsjahres 2009 nach Dividendenabgrenzung eine verbesserte Solvabilitätsquote von 164 Prozent aus. Auf vergleichbarer Basis entspricht dies einem Anstieg um 7 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr; zudem liegt die Solvabilitätsquote damit unverändert innerhalb des Zielkorridors von 150 bis 170 Prozent. Das diversifizierte Geschäftsmodell der Allianz Gruppe hat sich in diesen turbulenten Zeiten als belastbar erwiesen, wie die sehr stabile Solvabilitätsquote in den vergangenen zwei Jahren belegt.

Per Ende 2009 stieg das Eigenkapital um 19 Prozent auf 40,2 Milliarden Euro. Der Vorstand wird dem Aufsichtsrat der Allianz SE eine Anhebung des Dividendenvorschlags um 17 Prozent auf 4,10 Euro empfehlen, nach 3,50 Euro im Vorjahr.

Michael Diekmann, Vorsitzender des Vorstands der Allianz SE, sagte: “2009 war ein wichtiges und erfolgreiches Jahr für die Allianz Gruppe. Die Finanzkrise hat ohne Zweifel unser Ergebnis beeinflusst. Dennoch ist es uns gelungen, Quartal für Quartal eine sehr solide und stabile Leistung zu zeigen. Unsere Kunden wie auch Mitglieder anderer Interessengruppen schätzen besonders diese Zuverlässigkeit.”