Zürich Beteiligungs-AG: Ralph Brand wird Vorstandsvorsitzender

692b5b5ff5d916a4.brand_ralph_fertig.jpg

Personelle Neuerungen bei der Zürich Beteiligungs-AG. Ralph Brand wird, vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Regulierungsbehörde, mit Wirkung vom 01. März 2012 Vorstandsvorsitzender der Zürich Beteiligungs-AG (Deutschland) und verantwortlicher Vorstand für das Schadenversicherungs-Geschäft (General Insurance) von Zurich in Deutschland.

(fw/ah) In einem Atemzug wird Brand auch die Funktion des Vorstandsvorsitzenden der Deutscher Herold Aktiengesellschaft übernehmen. Als CEO General Insurance Deutschland und Hauptbevollmächtigter der Zurich Insurance plc, Niederlassung für Deutschland, wird er die Aktivitäten des Schadenversicherungsgeschäftes von Zurich im deutschen Markt leiten und in dieser Managementfunktion an Patrick Manley (CEO General Insurance in Europe, CEO Zurich Insurance plc) berichten. Brand folgt auf Eduard Thometzek, der Ende des vergangenen Jahres in den Ruhestand getreten ist. Zuvor war der diplomierte Betriebswirt in der Geschäftsleitung von Chartis Europa tätig.

www.zurich.com