Zinserhöhungen in Übersee?

Diese Woche könnten weitere Zinsschritte der Zentralbanken in Übersee ins Haus stehen.In Brasilien und Kanada dürften die Zinsen weiter erhöht werden, sagen Experten der Credit Suisse in ihrem Research Daily voraus.

(fw/ah) Die Zeiten der anhaltenden niedrigen Zinsen dürfte vorbei sein. Zumindest in Latein- und Nordamerika. Seitens der brasilianischen Notenbank erwarten die Experten der Credit Suisse eine Anhebung um 0,75 Prozent. Das Wirtschaftswachstum ist mit einem annualisierten BIP-Wachstum von über 11 Prozent im 1.Quartal sehr stark ausgefallen. Die Dynamik habe in der jüngeren Vergangenheit, wie überall, nachgelassen, sei aber weiterhin solide. Ein ähnliches (robustes) Wachstum ist aus Kanada zu vermelden. Die kanadische Ökonomie setzt ihre kräftige Erholung fort. Die Dynamik der Industrieproduktion und das Beschäftigungswachstum würden weiterhin stark ausfallen, so dass ein weiterer Zinsanstieg der BoC um 25 Basispunkte absehbar erscheint.