Zahlreiche Veränderungen bei ERGO

Die ERGO hat zahlreiche personelle Veränderungen in ihrer Führungsriege beschlossen / Foto: © Brian Jackson -stock.adobe.com

Im neuen Jahr treten bei der ERGO Gruppe zahlreiche personelle Veränderungen in Kraft. „Wir werden Aufgaben im Unternehmen anders zuordnen“, so der ERGO Vorstandsvorsitzende Markus Rieß. “Ziel sei es, die Internationalisierung und Transformation der Gruppe voranzutreiben.”

So wurde die ERGO International Corporate Solutions SA als Kernmaßnahme der strategischen Initiative zum Ausbau des internationalen Geschäfts mit Firmenkunden gegründet. Zudem gibt es einige Wechsel zwischen dem deutschen und dem belgischen Geschäftsbereich. Die Veränderungen stehen teilweise noch unter Vorbehalt der Zustimmung der relevanten Gremien und Aufsichtsbehörden.

Einen Überblick über die personellen Veränderungen erhalten Sie in unserer Bildergalerie:

„Ich freue mich darauf, mit dieser Mannschaftsaufstellung die Umsetzung unseres Strategieprogramms weiter voranzutreiben, mit dem wir uns seit 2016 fit, digital und erfolgreich im Markt positionieren. Peter Stockhorst danke ich ausdrücklich für seinen erfolgreichen Einsatz und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute”, so Markus Rieß. (ahu)

www.ergo.de