Youniq investiert in Bayreuth und Lübeck

2b56bcf7865bdbea.personen.jpg
© Kurhan - Fotolia.com

Die Youniq AG, Anbieter für Studentenapartments aus Frankfurt am Main, hat zwei Grundstücke in Bayreuth und Lübeck gekauft. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Ab April 2012 sollen in Bayreuth insgesamt 236, in Lübeck insgesamt 187 Studentenapartments mit einer vermietbaren Wohnfläche von rund 9.100 Quadratmetern entstehen. Die Grundstücke haben eine Fläche von 5.800 Quadratmeter (Bayreuth) und 5.200 Quadratmeter (Lübeck). Youniq investiert rund 28 Millionen Euro in die Projekte. Mit der Baufertigstellung und anschließenden Vermietung rechnet die Gesellschaft zum Wintersemester 2013/14.

Die Anzahl der in Bewirtschaftung bzw. im Bau befindlichen Apartments des Unternehmens steigt dadurch auf insgesamt 3.264 Einheiten. Youniq ist seit 2009 auf Studentisches Wohnen spezialisiert.

www.youniq.de