xbAV und HEUBECK vereinbaren Kooperation

Martin Bockelmann

xbAV, der führende Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV), und HEUBECK, eines der renommiertesten unabhängigen Beratungshäuser im Bereich der bAV, bringen – im Sinne ihrer Kunden und Kooperationspartner – ihre Kompetenzen in puncto bAV zusammen.

(fw/rm) bAV-Beratung und -Verwaltung: Ziel der Kooperation ist, das bestehende Dienstleistungsangebot zu erweitern, um bAV-spezifischen Kundenbedürfnissen in Zukunft noch besser Rechnung tragen zu können. So bringt xbAV seine Kooperationspartner – die bAV-Vermittler – und deren Kunden mit HEUBECK zusammen, wenn es um komplexe, versicherungsmathematische und finanzwirtschaftliche Berechnungen oder Beratung in rechtlichen oder betriebswirtschaftlichen Fragestellungen geht. Bei Fragen zur bAV-Verwaltung im Bereich der Direktversicherungen empfiehlt HEUBECK seinen Kunden Lösungen von xbAV. „Wir sehen, dass auch die Verwaltung von versicherungsförmigen Zusagen im Zusammenspiel von Arbeitgeber, Versicherer, Arbeitnehmer und Berater immer komplexer wird. Moderne, digitale Lösungen sind da unentbehrlich“, erklärt Dr. Richard Herrmann, Vorstandsvorsitzender von HEUBECK. „Wichtig bei der Auswahl eines geeigneten Kooperationspartners war uns eine etablierte, benutzerfreundliche Lösung, die unsere Kunden nachhaltig entlastet und den Administrationsaufwand für alle Beteiligten auf ein Minimum reduziert. Mit xbAV haben wir genau diesen Partner gefunden“, ergänzt Dr. Friedemann Lucius, Vorstand bei HEUBECK. „Kunden von HEUBECK und xbAV profitieren gleichermaßen“, fasst Martin Bockelmann, Vorstand von xbAV, zusammen. „Wir sind stolz darauf mit dem etablierten Beratungshaus HEUBECK unseren kooperierenden Vermittlern und deren Kunden strategische Vorteile und dadurch weiteren Mehrwert bieten zu können.“ www.heubeck.de www.xbav.de