„Wir konnten unsere Position weiter stärken“

Andreas Eurich, Vorsitzender der Vorstände der Barmenia / Foto: © Barmenia

Im Jahr 2018 hat die Barmenia vor allem im Bereich der Allgemeinen Versicherung und der Lebensversicherung deutliche Zuwächse erzielt. In der Krankenversicherung fiel das Wachstum deutlich moderater aus.

Die Barmenia Versicherungen haben im vergangenen Jahr 2,18 Mrd. Euro an Beiträge eingenommen, 3,1 % mehr als im Vorjahr. Besonders die Barmenia Allgemeine hat bei den gebuchten Bruttobeiträgen deutlich zulegt: 198,2 Mio. Euro bedeuten einen Zuwachs von 10,6 % gegenüber dem Vorjahr. Somit entwickelt sich das Unternehmen deutlich besser als der Markt. Zuwächse waren vor allem in der Allgemeinen Haftpflicht- und der verbundenen Hausratversicherung zu verzeichnen. So umfasste der Bestand am Jahresende insgesamt über 1,11 Mio. Verträge, eine Steigerung um 7,8 %.

Die Barmenia Krankenversicherung hat ihren Bestand um 1,1 % auf 1,25 Mio. Versicherte ausgebaut. Die gebuchten Brutto-Beiträge erhöhten sich im vergangenen Jahr marktkonform um 1,7 % auf 1.725,5 Mio. Euro. An ca. 84.000 Kunden, die in der Krankenvollversicherung leistungsfrei geblieben sind, wurden 61,5 Mio. Euro aus der erfolgsabhängigen RfB ausgeschüttet. Mit 197,2 Mio. Euro lag das Ergebnis vor Steuern unter dem Vorjahresniveau. Der Rückgang ist vor allem auf den Leistungsanstieg, die höhere Zuführung von Mitteln in der Altersrückstellung sowie das moderate Beitragswachstum zurückzuführen.

In der Lebensversicherung konnte der Wuppertaler Versicherer sein Neugeschäft noch einmal deutlich ausbauen. So lag das Annual Premium Equivalent (APE) im Berichtsjahr bei 34 Mio. Euro, 17,7 % über dem Vorjahreswert. Mit 255,7 Mio. Euro lagen die gebuchten Bruttobeiträge 7,9 % über dem Niveau von 2017. Somit wurde das Beitragswachstum der Branche insgesamt deutlich übertrofffen.

„Wir freuen uns, dass wir unsere Wettbewerbsposition weiter stärken konnten. Das ist in Zeiten stetiger Regulierung und niedriger Zinsen herausfordernd“, berichtet  Andreas Eurich, Vorsitzender der Vorstände der Barmenia Versicherungen. (ahu)

www.barmenia.de