“Wir können den demografischen Wandel mitgestalten”

In den vergangenen 100 Jahren hat sich die Lebenserwartung in Deutschland mehr als verdoppelt. Diese an sich positive Nachricht stellt eine große Herausforderung für das Rentensystem dar, das in einer Zeit eingeführt wurde, als die durchschnittliche Lebenserwartung noch bei ca. 50 Jahren lag. Wie die Herausforderungen des demografischen Wandels am besten gemeistert werden können, darüber geht es am 27. September in Berlin auf der Demografie Debatte 2019 (finanzwelt berichtete).

Zu dieser Veranstaltung hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nun ein Grußwort gesprochen. (ahu)