WIFO Webseite in neuem Design

Foto: © barameefotolia - stock.adobe.com

Der Maklerpool WIFO hat seine Webseite neu gestaltet. Neben einem neuen Design, vielen neuen Funktionen im Extranet für Verbundpartner und einem Blog wurde bei der Neugestaltung auch die DSGVO berücksichtigt.

Die neue WIFO Webseite ist im responsive Design gestaltet, das für eine optimale Darstellung auf mobilen Endgeräten sorgt.

Eine Neuheit der neuen Webseite ist der WIFO Blog (https://blog.wifo.com/), der aktuelle und fachlich fundierte Inhalte für Versicherungsmakler bietet. Die Informationen sind dabei aus den Kategorien Digitalisierung, Marketing, Organisation, Produkte, Strategie und Vertrieb. Aktuell sind die Beiträge „Versicherungsschutz für Ärzte“, „Bei der WIFO läuft nicht nur der Ball, sondern auch der Chef“, und „Welche Werbeformen sind besonders wirksam für Versicherungsmakler“ besonders beliebt. Die Blog-Beiträge werden in Social Media geteilt, um die WIFO Community durch interaktive Online-Dialoge zu bereichern. Die Social Media Sharing-Buttons am Ende des Blogbeitrages erlauben direkten Zugriff auf Facebook, Twitter, Xing, LinkedIN und Google.

Webseite an DSGVO angepasst

„Für den WIFO Website Relaunch waren die Datenschutz- Anpassungen wichtig. Zur DSGVO erhalten wir auch viele Anfragen von Verbundpartnern. Das WIFO Backoffice hat dafür spezielle Service-Hilfestellungen für Verbundpartner entwickelt“, erläutert WIFO Prokurist Michael Gerdes. So sind Webseiten-Betreiber jetzt verpflichtet, eine rechtskonforme Datenschutzerklärung bereitzustellen, in der alle Details wie Logfiles, Registrierungen, die Verwendung von Cooks und der Einsatz von Analyse- und Trackingdiensten erläutert wird.

“Entscheidend für den WIFO Website-Relaunch waren neben dem Datenschutz technische Neuerungen, vor allem die Benutzerfreundlichkeit”, ergänzt WIFO Marketingleiter Patrick Edelmann. “Wir haben unsere Website Inhalte aktualisiert. Statt überladener Seiten mit zu vielen Inhalten haben wir uns auf das Wesentliche konzentriert und bieten nun ein frisches Layout, mit aussagekräftigen Bildern und reduzierten Inhalten. Website-Besucher erhalten alle Informationen schnell mit nur wenigen Klicks. Es soll Spaß machen unsere Website zu besuchen. Im WIFO Blog sind übrigens die eigenen Mitarbeiter als Autoren zu sehen”.

“Viele Verbundpartner suchen direkt auf unserer Website relevante Informationen. Deshalb stand die Vereinfachung beim Website-Relaunch im Fokus: Innovative Funktionen im Extranet für Verbundpartner und prägnante, schnell auffindbare Inhalte. Zudem bietet die WIFO Website nun im Blog öffentlich zugängliche Beiträge zur erfolgreichen Führung eines Versicherungsmakler-Unternehmens“, begründet WIFO Geschäftsführer Sven Burkert die Neugestaltung der Webseite. (ahu)

www.wifo.com