Weshalb Online-Beratung die Zukunft ist

Online-Beratung: der Weg in die digitale Zukunft

Hologramm-Botschaften, Beamen, Zeitreisen, intergalaktische Trips durch den Hyperraum – all das ist spannend und faszinierend, aber eben nur Science Fiction. Online-Beratung hingegen ist die Zukunft. Warum? Weil die Digitalisierung vor keinem Bereich des Lebens Halt macht. Waren Smart Homes mit W-Lan-gesteuerten Lampen, Jalousien und Heizungen vor ein paar Jahren noch undenkbar, sind sie heute auf dem Vormarsch.

Vor nicht allzu langer Zeit steckte auch das Smartphone noch in den Kinderschuhen. Heute ist es ein leistungsstarker Taschencomputer, der seinem Besitzer jederzeit Zugriff auf seine Lieblings-Serien, seine favorisierte Musik und die weite Welt des Internets gewährt. Und: Durch das Smartphone sind die Menschen konstant untereinander in Verbindung. Sei es über Dienste wie Facebook oder über Messenger wie WhatsApp. Warum sollten sich Versicherer und Finanzdienstleister diese gelebte Online-Kultur also nicht zunutze machen?

Online-Beratung dockt genau an diesem Punkt an. Vermittler können unabhängig von den äußeren Umständen mit ihren Kunden in Verbindung bleiben – nicht nur, weil die in aller Regel ein Smartphone haben, mit dem sie mal eben schnell online gehen können, um ein Vertragsdetail zu klären. Mittels Online-Beratung pflegen Berater unkompliziert und mit modernen Mitteln den Kontakt zu ihren Kunden. Das kann vom Büro aus geschehen, aber auch in der Finca auf Mallorca oder im Wohnmobil, das im norwegischen Fjord parkt.

Digitalisierung als Chance

Natürlich. Es ist nie einfach, mit alten Gewohnheiten zu brechen. Weder für Vermittler noch für Kunden. Doch die Welt dreht sich, die Zeit schreitet voran. Irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem es für den Absprung zu spät ist. Denn dann hat entweder die digital fittere Konkurrenz die eigenen Kunden abgeworben, oder der Betrieb steuert mangels Umsatzes auf seine Abwicklung zu.

Beide Szenarien sind nicht schön. Aber beide Szenarien sind vermeidbar – wenn man als Berater mit der Zeit geht und erkennt, dass eine Veränderung zwar manchmal unbequem, aber in der Regel ein Schritt nach vorne ist. Online-Beratung bietet nicht nur in Krisenzeiten die Chance, sein Unternehmen flexibel und zukunftsfähig zu gestalten. Sie ist in einer immer stärker vernetzten Welt schlichtweg die realistische Zukunft.

Gastbeitrag von Jan Helmut Hönle,
Gründer und Geschäftsführer der HÖNLE.training GmbH