Wegen Pisa-Ergebnissen: Leidet die deutsche Wirtschaft?

Dem Ifo-Institut zufolge, könnte die deutsche Wirtschaft langfristig von verbesserten Ergebnissen bei den Pisa-Studien profitieren. Schon 25 Punkte wären dabei genug.

Die OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) brachte nun die aktuell Pisa-studie heraus, in der die Leistungen der Schüler in den Bereichen Lesen, Naturwissenschaften und Mathematik verglichen werden. Diese Studie wurde in allen OECD Staaten durchgeführt. Hierbei kam heraus, dass Deutschland sich im Vergleich zu den Vorjahren verschlechterte. Deutschland befindet sich zwar im Mittelfeld der Ergebnisse, doch es wird befürchtet, dass die Wirtschaft unter den schlechten Ergebnissen leiden könnte.