WealthCap stockt Eigenkapital bei Private-Equity-Fonds auf

211c8dc61b052b6d.fotolia_2491925_xs.jpg
© Kati Molin - Fotolia.com

Die Wealth Management Capital Holding GmbH, Emissionshaus aus München, will das Eigenkapitalvolumen des Beteiligungsangebotes „Private Equity 12 Balance“ um bis zu 14 Millionen Euro aufstocken. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Der Fonds befindet sich seit Ende Juni in Platzierung. In den ersten Wochen konnten laut WealthCap bereits rund 60 Millionen Euro Eigenkapital eingeworben werden. Das aufgestockte Eigenkapitalvolumen ist ab 2. August zur Zeichnung verfügbar.

WealthCap ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der UniCredit Bank AG. 170.000 Anleger haben nach Angaben des Unternehmens bisher in 119 Fonds mit insgesamt 6,4 Milliarden Euro Eigenkapital investiert.

www.wealthcap.com