WealthCap: Ausschüttungen aus sechs Private Equity Fonds

aabe7a263d139032.fotolia_721103_xs.jpg
© Daniel Fuhr - Fotolia.com

Die Wealth Management Capital Holding GmbH (WealthCap), Emissionshaus aus München, hat das Jahr mit einer Serie von Ausschüttungen aus den Private Equity Fonds gestartet. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Seit Jahresbeginn wurden 29,7 Millionen Euro an die Anleger ausgezahlt. Damit wurde das Ausschüttungsergebnis des Jahres 2010 schon im ersten Quartal übertroffen. 2010 flossen rund 27 Millionen Euro an die Investoren der Private Equity Beteiligungen. Das Unternehmen verwaltet gegenwärtig sechs Private Equity Fonds mit einem Eigenkapital von 323 Millionen Euro sowie fünf Private Placements.

WealthCap ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der UniCredit Bank AG. 187.000 Anleger haben nach Angaben des Unternehmens bisher in 125 Fonds mit insgesamt 6,6 Milliarden Euro Eigenkapital investiert.

www.wealthcap.com