VuV: Gute Finanzausbildung ist ein Muss

1bf7cae570b7b0f1.bildung_finanzwissen.jpg
© Robert Kneschke - Fotolia.com

Der Bundestag stimmt aktuell über den Entwurf zum Anlegerschutz- und Funktionsverbesserungsgesetz ab. Mit dem Gesetz will die Bundesregierung Geldanleger besser vor falscher Anlageberatung schützen. Aus Sicht des VuV ist das Gesetz unzureichend, um mögliche Schäden aufgrund einer falschen Anlageberatung zu verhindern. Der Schwerpunkt müsse in einer guten Finanzausbildung liegen.

(fw/ah) So ist beispielsweise geplant, dass sich alle Mitarbeiter in der Anlageberatung bei der BaFin registrieren müssen. Darunter fallen sowohl Berater in Banken als auch unabhängige Vermögensverwalter. Freie Finanzvermittler sollen hingegen nicht von der BaFin, sondern vom Gewerbeamt kontrolliert werden. Der VuV kritisiert, dass freie Finanzvermittler künftig nicht unter die BaFin-Aufsicht fallen. “Die unterschiedliche Regelung führt zu einem Flickenteppich und zu massiven Qualitätsunterschieden in der Aufsicht der Anlageberater. Auch den freien Vermittlern können Beratungsfehler unterlaufen. Es ist daher nicht nachvollziehbar, unterschiedliche Maßstäbe an die Beratung anzulegen. Zum Schutz der Anleger muss das beseitigt werden”, so Dr. Nero Knapp, Verbandsjustiziar des VuV. Die Stärkung der Finanzausbildung ist nach Auffassung des VuV das wichtigste Mittel, um proaktiv einer Falschberatung entgegenzuwirken. “Anleger müssen ein Basiswissen über die Geldanlage aufbauen und die Funktionsweise der Kapitalmärkte verstehen. Nur so können sie beurteilen, ob ein Berater eine kundengerechte Anlageempfehlung gibt”, so Günter T. Schlösser, Vorstandsvorsitzender des VuV. Gerade die Finanzausbildung werde jedoch von der Politik zu wenig gefördert.


Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V.:

Der Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV) versteht sich als Interessenvertretung bankenunabhängiger Finanzportfolioverwalter. Ein zentrales Anliegen des VuV ist es, dazu beizutragen, unabhängige Vermögensverwalter als wichtige Partner am Kapitalmarkt zu etablieren, den Kontakt und den Austausch unter den Mitgliedern und zur Öffentlichkeit zu stärken sowie das Branchenbewusstsein zu festigen.

www.vuv.de