Vorteile des Kredits ohne Schufa

Foto: © S. Engels - stock.adobe.com

Ein sorgfältig ausgewählter Kredit ohne Schufa gibt Kreditnehmern jederzeit mehr finanzielle Flexibilität und entscheidend mehr Spielraum zur Erfüllung Ihres individuellen Kreditwunsches. Allerdings ist die Kreditaufnahme an wenige, aber besonders wichtige Voraussetzungen geknüpft.

Seriöses Kreditangebot finden

Geprüfte und seriöse Online-Kreditvermittler sorgen in jeder Phase Ihres Kreditantrages für Klarheit, Fairness, Übersichtlichkeit und hohe Transparenz aller Bestandteile des Kreditvertrages ohne Schufa. Der Kredit ohne Schufa bietet dabei einen ganz besonderen Vorteil: „Er ermöglicht es Personen mit negativem Schufa-Score, dennoch ein Darlehen zu erhalten.“ (Quelle: https://www.credimaxx.de/kredit-ohne-schufa/). Das bedeutet ganz konkret, dass die Kredit gebende Bank den gewünschten Kredit ohne die sonst übliche Abfrage der Schufa-Akten des Antragsstellers genehmigen kann.

Unbürokratisch schnelle Kreditzusage

Die Kreditzusage erfolgt auf unbürokratische, bequeme und komfortable Weise. Allerdings ist das Kreditinstitut selbstverständlich trotz der durchweg sehr zeitnahen Genehmigung des Darlehens ohne Schufa entscheidend daran interessiert, das eigene Kreditausfallrisiko zu minimieren. Deshalb ist die Kreditzusage meist an klare, vorab zu erfüllende Bedingungen geknüpft: So sollten Angestellte, Arbeiter, Beamte oder Rentner grundsätzlich über ein eigenes Mindesteinkommen in Höhe von mindestens 1.100 € verfügen. Der gute Grund dafür ist einleuchtend, denn letzten Endes soll der zu vereinbarende Kreditrahmen und die mit ihm festgelegten Zahlungsmodalitäten in jedem Falle optimal in das monatliche Haushaltsbudget des Kunden passen.

Renommierte Kreditanbieter wählen

Bei der Kreditsuche kommt es ganz entscheidend darauf an, sich für ein renommiertes und vertrauenswürdiges Unternehmen zu entscheiden, das Ihnen zuverlässig, kompetent und sicher die Aufnahme Ihres Kredites ohne Schufa ermöglicht. Achten Sie deshalb unbedingt darauf, dass der von Ihnen ausgewählte Anbieter seinen Unternehmenssitz in Deutschland hat.

Testsiegel und Expertise beachten

Ein weiterer hilfreicher Ansatzpunkt bei der optimalen Auswahl des richtigen Kreditanbieters ist seine langjährig bewiesene Erfahrung im bundesweiten Finanz- und Kreditmarkt. Nur wenn er über mindestens 5 Jahre spezifischer Branchenexpertise verfügt, sollten Sie sich tatsächlich für ihn entscheiden.  Achten Sie zudem unbedingt vor dem Abschluss Ihres schufafreien Kredites auf die Auszeichnungen und Prüfsiegel des von Ihnen ausgewählten Kreditvermittlers, denn die Tests anbieterunabhängiger und neutraler Prüfinstitute (z.B. des TÜV Saarland oder des TÜV Rheinland) geben weitere wichtige Hinweise auf die unbedingte Seriosität und besonders kundenorientierte faire Kreditvergabe-, die umfassenden Kreditservices- und absolut bedarfsorientierte Beratungsleistungen.

Faire Kreditbedingungen erkennen

Jeder ausgezeichnete Kreditgeber ist sich seiner hohen sozialen Verantwortung bewusst. Genau so gestaltet er auch das persönliche Angebot für den Kredit ohne Schufa. Selbstverständlich optimal abgestimmt auf den jeweiligen gewünschten Verwendungszweck: ob zur Finanzierung eines neuen Autos, als effektive Wahl zur gezielten Umschuldung oder Schuldentilgung oder wenn es um die unkomplizierte Finanzierung einer Hausrenovierung oder neuer Möbel geht.

Unnötige Vertragsbausteine meiden

Auch beim Blick auf die Vertragsbestandteile sollte sich der positive erste Eindruck nahtlos fortsetzen: So wird der seriöse Kreditvermittler niemals weitere Produkte mit seinem Kreditangebot koppeln, beispielsweise durch überflüssige Versicherungsleistungen jeglicher Art, zusätzliche Risikozuschläge oder undurchschaubare Extra-Zahlungen. Wer diese Tipps beherzigt und befolgt, kann sich ganz sicher auf einen Kredit ohne Schufa freuen, der tatsächlich mehr persönliche finanzielle Freiheit im Fall der Fälle ermöglicht.

Autor: D. Moll