Vorstandswechsel bei ALTE LEIPZIGER

Dr. Walter Botermann, Vorstandsvorsitzender ALTE LEIPZIGER Leben, HALLESCHE und ALTE LEIPZIGER Holding / Foto: © ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE

Zum 30. Juni 2018 scheidet Dr. Walter Botermann altersbedingt aus den Vorständen der ALTE LEIPZIGER Leben, der HALLESCHE und der ALTE LEIPZIGER Holding aus, wo er jeweils Vorsitzender ist. Nun haben die Aufsichtsräte der drei Gesellschaften neue Vorstände bestellt.

Dr. Walter Botermann wird im nächsten Juni 65 Jahre alt und sich in den Ruhestand verabschieden. Der promovierte Betriebswirt (Universität Köln) ist seit Juni 2009 Vorstandsvorsitzender der ALTE LEIPZIGER Leben, der HALLESCHE und der ALTE LEIPZIGER Holding. Zuvor war er drei Jahre lang Vorstandsmitglied der ALTE LEIPZIGER Leben und der HALLESCHE. Er ist seit 1993 in der Versicherungsbranche tätig und hatte mehrere Vorstandsposten bei der Barmenia und der Gerling Versicherung inne.

Christoph Bohn/ Foto: © ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE

Nachfolger von Dr. Botermann wird Christoph Bohn, der für weitere fünf Jahre zum Vorstandsmitglied und zum Vorsitzenden des Vorstandes ernannt wurde. Der gelernte Diplom-Kaufmann übernimmt ab 1. Juli 2018 das Ressort Strategie / Steuerung / Risikomanagement / Öffentlichkeitsarbeit / Recht / Compliance / Personal / Revision. Der 54-jährige startete seine berufliche Karriere 1989 im Gerling Konzern und ist seit 2007 im ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern.

Martin Rohm / Foto: © ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE

Keine Veränderung gibt es im Ressort Kapitalanlagen / Finanzen. Dieses wird auch zwischen 2018 und 2023 von Martin Rohm geleitet werden. Der Jurist war früher bei der Volkswohl-Bund tätig und ist seit 2013 auf seinem aktuellen Posten.

Udo Wilcsek / Foto: © ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE

Zum Jahreswechsel wird Udo Wilcsek stellvertretendes Vorstandsmitglied und dort für das Ressort Betriebsorganisation – IT verantwortlich sein. Derzeit ist er Leiter des konzernweiten Zentralbereichs Betriebsorganisation. Bislang wurde das Ressort von Christoph Bohn geleitet.

Dr. Jürgen Bierbaum / Foto: © ALTE LEIPZIGER-HALLESCHE

Zum Jahreswechsel wird auch Dr. Jürgen Bierbaum ordentliches Vorstandsmitglied. Er ist seit 2016 stellvertretendes Vorstandsmitglied der ALTE LEIPZIGER Leben, HALLESCHE und ALTE LEIPZIGER Holding. Bei der ALTE LEIPZIGER Leben ist er zuständig für Produkte, Mathematik, Vertrag, Leistung. Der Diplom-Mathematiker ist seit 2011 im Konzern und war zuvor u.a. bei der Allianz tätig. (ahu)

www.alte-leipziger.de