Vorstand von Real I.S. wird größer

Bernd Lönner, neuer Vorstand bei der Real I.S. AG © Reals I.S.

Mit der Berufung des ehemaligen BayernLB Managers Bernd Lönner wächst der Vorstand der Real I.S. AG auf vier Personen an. Die Münchner reagieren damit auf das Wachstum des Unternehmens.

Zum 1. Januar wird Bernd Lönner neues Vorstandsmitglied bei der Real I.S. AG. Er wird dort das Ressort Risk & Finance mit den Aufgaben Risikomanagement, IT sowie Bilanzierung & Controlling übernehmen. Darüberhinaus gehört es zu seinen Aufgaben, die Digitalisierung des Unternehmens voranzutreiben.

Mit der Berufung von Lönner wird der Vorstand des Münchner Immobilieninvestors auf vier Personen erweitert. Vorsitzender ist Georg Jewgrafow. Für den Immobilieneinkauf, die Produktentwicklung sowie den Vertrieb wird Jochen Schenk verantworten, während Brigitte Walter für das Ressort Nachhaltigkeitsverantwortung mit dem Asset- und Fondsmanagement zuständig ist.

Grund für die Erweiterung ist das Wachstum des Unternehmens mit Tochtergesellschaften in Europa und Australien. Alleine im laufenden Jahr werden vorrangig institutionelle Anleger der Real I.S. mehr als eine Milliarde Euro Eigenkapital anvertrauen.

weiter auf Seite 2