Vorstand erweitert

Manuel Köppel ist neuer Vorstand der BF.direkt AG / Foto: © BF.direkt AG

Im Rahmen der gestrigen Hauptversammlung hat die BF.direkt AG auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückgeblickt und eine Erweiterung des Vorstandes bekannt gegeben.

Bislang wurde die BF.direkt AG von Unternehmensgründer Francesco Fedele geleitet. Nun erhält der bisherige Alleinvorstand Unterstützung in der Unternehmensleitung: Manuel Köppel wird als weiterer Vorstand künftig den Finanzbereich und das Risikomanagement leiten und für die Strukturierung institutioneller Finanzierungsprodukte zuständig sein. Francesco Fedele wird sich künftig weiterhin auf die strategische Positionierung des Unternehmens am Markt und den Vertrieb fokussieren.

„Das Geschäft der BF.direkt AG ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Daher ist die Erweiterung des Vorstands der nächste folgerichtige Schritt. Manuel Köppel hat in den letzten viereinhalb Jahren ganz wesentlich zu unserem Wachstum beigetragen und wird künftig den Ausbau neuer Geschäftsbereiche verantworten“, begründet Fedele die Erweiterung des Vorstandes. So belief sich der Bilanzgewinn des Unternehmens auf ca. 1,2 Mio. Euro. Aus diesem wird, wie bereits im Vorjahr, an die Aktionäre eine Dividende von insgesamt 825.000 Euro ausgeschüttet.

„Ich möchte dem Aufsichtsrat meinen Dank für die Berufung in den Vorstand aussprechen. Einer meiner Schwerpunkte wird der Ausbau des Geschäfts mit alternativen Finanzierungen für institutionelle Investoren sein. Für diesen Bereich haben wir 2017 die Tochtergesellschaft BF.capital ins Leben gerufen“, so Manuel Köppel, über seine neue Aufgabe. Die BF.capital GmbH betreut innerhalb der BF-Unternehmensgruppe die Transaktionen, die zur Finanzierung durch institutionelle Investoren geeignet sind. Sie ermöglicht solchen Investoren über geeignete Produkt- und Abwicklungspartner ein Engagement in der gewerblichen Immobilienfinanzierung und unterstützt die Investoren in Fragen des Risikomanagements und des Deal-Controllings.

Der studierte Diplom-Betriebswirt Köppel war von 1999 bis 2010 in verschiedenen Positionen im LBBW-Konzern tätig, u.a. in den Bereichen Corporate Finance und Konzernstrategie. Vor seinem Eintritt in die BF.direkt AG war der 39-jähjrige als selbstständiger Berater im Bereich M&A und Beteiligungen mit Schwerpunkt auf die Finanzdienstleistungsbranche tätig. (ahu)

www.bf-direkt.de