Vorbereitung für Kundengespräche

Foto: © Weissblick - Fotolia.com
Foto: © Weissblick - Fotolia.com

argus identcheck ist eine Meta-Suchmaschine, die als Premium-Suche im Modus Comfort-Suche oder Spezial-Suche es ermöglicht, in dem Datendschungel des Internets zielgenau Informationen zu Personen zu selektieren.

(fw) Möglich ist dies durch unterschiedliche Suchkonfigurationen in Kombination mit Einschluss- und Ausschlusskriterien, die vom User frei gewählt werden können. Über URL-Filter können unerwünschte Domains aus der Suche ausgeschlossen werden, wie z.B. „gelbeseiten, dasoertliche, klicktel“ oder ähnliche. Das System gibt eine Auswahl vor, aber der User kann auch eigene URL-Filter anlegen. Die Suchergebnisse sind um Doubletten bereinigt.

Die Suchergebnisse werden in Realtime generiert und mit Headlines, Textauszug und URL angezeigt. Aus der Auflistung heraus kann die URL in einem neuen Fenster geöffnet werden.Alle Suchergebnisse werden gespeichert und stehen jederzeit zum Aufruf oder Download bereit.

In der Comfort-Suche ist die Suchkonfiguration vordefiniert und kann mit Einschluss- und Ausschluss-Suchbegriffen und URL-Filtern ausgeführt werden. Zu jeder ausgeführten Suche kann eine automatische Update-Suche angelegt werden, die in wählbaren Zeitintervallen die Suchergebnisse aktualisiert. Per Email wird der User über eine ausgeführte Update-Suche informiert, so dass eine Terminverfolgung durch den User nicht erforderlich ist. Zu jeder angelegten und ausgeführten Comfort-Suche kann das Suchprofil jederzeit geändert werden.

In der Spezial-Suche kann der User zwischen 6 verschiedenen Suchkonfigurationen auswählen. Auch sind mehrere Suchkonfigurationen kombinierbar. Über Einschluss- und Ausschluss-Suchbegriffe sind auch hier die gewünschten Suchergebnisse präzise zu generieren. Auch hier können URL-Filter angewandt werden. Jede Spezial-Suche wird chronologisch gelistet und die Suchergebnisse sind jederzeit aufrufbar und können als CSV oder PDF herunter geladen werden.

Im Konto des Users sind übersichtlich die Kontoaufladungen, Rechnungen und Kontobewegungen nachvollziehbar. So hat der User jederzeit die Übersicht zu seinen Aktivitäten. Die Anzahl der verfügbaren Suchen ist jederzeit im Header des Accounts sichtbar.

Anwendung im Finanzbereich
Die möglichen Anwendungen sind vielschichtig, so u.a. auch in der Vorbereitung von Kundengesprächen für Finanzvermittler. Für einen Gesprächseinstieg beim potentiellen Kunden ist es hilfreich, etwas über Beruf, Familie und private Interessen des Gesprächspartners zu wissen. Das schafft als Gesprächsaufhänger eine entspannte Atmosphäre und schafft Vertrauen.

Laut D21-Digital-Index belief sich der Anteil der Internetnutzer im Jahr 2015 auf 77,6 Prozent. Zum Vergleich: Zehn Jahre zuvor waren es gerade einmal rund 55 Prozent. Laut ARD/ZDF-Onlinestudie gab es im Jahr 2014 in Deutschland rund 56 Millionen Internetnutzer. In Deutschland liegt der Anteil der Internetnutzer, die der Generation 60+ angehören, bei rund 48 Prozent, während der Anteil der Internetnutzer unter den 18- bis 24-Jährigen bei rund 99 Prozent liegt. Da heute fast alle diese Internetnutzer Spuren im Netz hinterlassen, kann der Finanzvermittler mit argus identcheck diese Spuren finden und zielführend einsetzen.

Die Praxis
Am besten schauen Sie sich argus identcheck einfach mal unter www.identcheck.net selbst an und probieren die Comfort-Suche und Spezialsuche einmal aus.