Vorabschlüsse – Warum jedes weitere JA die Sache vereinfacht

Arbeiten Sie mit Vorabschlüssen. Egal auf welche Art. Sprechen Sie die Sprache des Kunden.
So gewinnen Sie Sicherheit durch ein erstes JA und erfahren gleichzeitig bei einem NEIN, was genau der Kunde für einen Abschluss bei Ihnen noch benötigt.