Vontobel stärkt Präsenz in Asien

Long Lee, neuer Leiter Vontobel Financial Products Asia Vontobel / Foto: © Vontobel

Am 5. Februar wird Long Lee neuer Leiter von Vontobel Financial Products Asia und damit für Vontobels gesamtes Geschäft mit strukturierten Produkten im Raum Asien – Pazifik verantwortlich sein. Sein Schwerpunkt wird auf Hongkong und Singapur liegen. Seine Heimbasis wird er in Hongkong haben.

Bislang war Long Lee CEO von Leonteq Securities in Hongkong. In dieser Position führte er mehrere Sales Teams, die institutionelle Anleger, Privatbanken, Family Offices und Finanzintermediäre in der Volksrepublik China, Taiwan, Macau, Hongkong, Japan und Korea beraten. Nach seinem Studium der Ökonomie und Statistik in Berkeley und Harvard begann Lee seine Karriere im Jahr 2000 als Trader in Hongkong, u.a. bei der Bank of China International sowie BBVA. Seit Mitte 2010 war er für Leonteq Securities Hong Kong tätig, u.a. als Head of Trading Asia. Im Jahr 2014 übernahm er den Posten des CEO.

Im asiatischen Raum ist Vontobel Financial Products mit Vertriebsaktivitäten in Singapur und Handelsaktivitäten in Hongkong präsent. Der Vertrieb von Vontobels strukturierten Produkten beinhaltet unter anderem Vontobels Plattform deritrade® MIP. Diese digitale Multi Issuer Plattform richtet sich an Emittenten und Distributoren von strukturierten Produkten in Asien und bietet zusätzlich zur Preisfindung einen voll automatisierten Prozess von der Emission über den Vertrieb bis hin zum gesamten Lebenszyklus. Der Handel von Vontobels strukturierten Produkten erfolgt über die Börse in Hongkong. Dieser wurde im September 2017 erfolgreich lanciert erzielte bereits zwei Monate später einen positiven Ergebnisbeitrag. Der Markt Hongkongs für börsenkotierte strukturierte Produkte verzeichnet weiterhin ein anhaltendes Wachstum und erfreut sich unter Anlegern reger Nachfrage. In den kommenden zwölf Monaten werden 300 bis 400 Optionsscheine und Callable Bull Bear-Kontrakte („CBBCs“) lanciert, die alle gängigen Basiswerte abdecken. Die Produktpalette soll in einem weiteren Schritt um Produkte auf ausländische Aktien, Rohstoffe, Devisen und andere strukturierte Produkte erweitert werden. In seiner Funktion als Leiter Financial Products Asia übernimmt Long Lee die Verantwortung für beide Bereiche.

„Wir wollen unsere Marktposition in Asien zu einem der führenden Anbieter von strukturierten Produkten ausbauen“, so Roger Studer, Leiter Investment Banking Vontobel. „Mit dieser bedeutenden Einstellung investiert Vontobel weiter in die Region Asien und bekräftigt die eigene Wachstumsstrategie. Long Lee ist ein erfahrener und regional exzellent vernetzter Experte für strukturierte Produkte und verstärkt die bereits vorhandene Expertise der beiden Teams von insgesamt rund 20 Personen in Hongkong und Singapur.“ (ahu)

www.vontobel.com