VOLKSWOHL BUND verändert Vorstand

Dietmar Bläsing, neuer Vorstandsvorsitzender der VOLKSWOHL BUND / Foto: © VOLKSWOHL BUND

Zum 1. Mai hat die VOLKSWOHL BUND ihren Vorstand kräftig durchgemischt: Während sich der langjährige Vorsitzende in den Ruhestand verabschiedet, wurden einige weitere Posten ebenfalls neu besetzt.

Dr. Joachim Maas / Foto: © VOLKSWOHL BUND

Nach über 37 Jahren bei der VOLKSWOHL BUND Versicherungen ging der Vorstandsvorsitzende Dr. Joachim Maas zum 30. April in den Ruhestand. Der studierte Mathematiker  begann seine Karriere bei der VOLKSWOHL BUND Anfang 1980 in der EDV-Systemanalyse und wechselte 1982 in das Ressort Rechnungswesen/ Controlling. Ab 1996 war er Vorstand. Als Vorstandsvorsitzender hat er die VOLKSWOHL BUND Unternehmen 15 Jahre lang sehr erfolgreich geleitet und sie in wichtigen Gremien vertreten.

Neuer Vorstandsvorsitzender ist Dietmar Bläsing, der bereits sein gesamtes Berufsleben bei der VOLKSWOHL BUND tätig ist. Er begann 1983 seine Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei der VOLKSWOHL BUND Sachversicherung AG. Nach einer berufsbegleitenden Weiterbildung zum Versicherungsfachwirt und einem Studium zum Versicherungsbetriebswirt leitete Bläsing ab 1990 die Hauptabteilung Marketing. 1997 wurde er in den Vorstand berufen.

Heike Bähner / Foto: © VOLKSWOHL BUND

Der Führungswechsel ist nicht die einzige personelle Veränderung beim Versicherer. So wird Heike Bähner, seit 2014 Vorstand der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. zusätzlich in den Vorstand der VOLKSWOHL BUND Sachversicherung AG eintreten, wo sie die Ressorts Haftpflicht-, Unfall-, Sach- und Kraftfahrt-Vertrag von Dr. Joachim Maas übernimmt. Die Diplom-Mathematikerin arbeitet seit 1999 für die VOLKSWOHL BUND Versicherungen, nachdem sie ihre berufliche Karriere bei der SIGNAL Versicherung begann, wo sie im Bereich Leben tätig war.

Dr. Gerrit Böhm / Foto: © VOLKSWOHL BUND

Dr. Gerrit Böhm wird zudem neuer Vorstand der VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G. und der VOLKSWOHL BUND Sachversicherung AG. Der promovierte Diplom-Kaufmann wird die Ressorts Rechnungswesen, Controlling, IT, Betriebsorganisation, Revision und Recht übernehmen. Er ist seit 2007 im Unternehmen, nachdem er zuvor sein Studium an der Universität Münster abgeschlossen hat.

Die Vorstände der VOLKSWOHL BUND Versicherungen bestehen ab dem 1. Mai 2017 aus den Mitgliedern Dietmar Bläsing (Vorstandssprecher), Heike Bähner, Dr. Gerrit Böhm und Axel- Rainer Hoffmann. (ahu)

www.volkswohl-bund.de