VHV bietet Weiterbildung an

Die Weiterbildung der VHV Akademie erfolgt auch über Online-Seminare /Foto: © contrastwerkstatt-fotolia.com

In einer eigenen Akademie bietet VHV Versicherungsmaklern und -vermittlern vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Welt dreht sich immer schneller und bringt ständig neue Herausforderungen mit sich. Dies gilt, wie für alle anderen Lebensbereiche, auch für den Versicherungsvertrieb. Um für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet zu sein, stellt der Hannoveraner Versicherer VHV Vermittlern und Maklern ab sofort ein stark erweitertes Weiterbildungsprogramm zur Verfügung. Die kostenlose Weiterbildung findet in Form von Präsenz- oder Onlineseminaren statt.

„Wir erweitern das Angebot je nach aktueller Themenlage ständig, damit Vermittler und Makler rechtzeitig die Möglichkeit bekommen, sich zu aktuellen Herausforderungen im Versicherungsgeschäft zu informieren. Für die Weiterbildungen werden außerdem gemäß den Anforderungen der Initiative „gut-beraten“ Punkte vergeben“, betont Dr. Angelo O. Rohlfs, Vertriebsvorstand der VHV Versicherungen.

Weiterbildungsmöglichkeiten der VHV Akademie

Ein übergeordnetes Thema der Weiterbildung für Vermittler und Makler ist die Rubrik “Fachtrainings”. Hier gibt es eine Vielzahl zu VHV-Produkten aus den Privat- und Gewerbesparten. Dort finden Vermittler und Makler z.B. zu jeder Produkteinführung ein passendes Seminar, um sich mit dem Leistungspaket vertraut zu machen.

Zweites übergeordnetes Thema sind die Techniktrainings. Dabei geht es um die Erweiterung des Wissens bezüglich der Vertriebstechnik und die Vermittler erhalten u.a. Unterstützung bei der Erstellung einer eigenen Homepage.

Abgerundet wird die Weiterbildung durch die Auswahl zwischen Präsenzseminaren und Webinaren zu aktuellen und Spezialthemen. Hier gibt es u.a. Seminare zum aktuellen Maklerrecht. Hier erfahren Vermittler und Makler alles zu dem Referentenentwurf IDD und deren Auswirkungen auf das Maklergeschäft. (ahu)

Hier geht es zur Anmeldung für die Akademie