Verstärkung für Hotelteam

Benjamin Walter vestärkt den Bereich Hotelinvestments bei Union Investment Real Estate / Foto: © Union Investment Real Estate

Mit Benjamin Walter hat die Union Investment Real Estate GmbH einen Experten für Hotels hinzugewonnen. Er soll dazu beitragen, das Portfolio in dieser Assetklasse weiter auszubauen.

Zuletzt war Benjamin Walter 13 Jahre lang bei der Aareal Bank AG in Wiesbaden tätig, seit 2015 im Bereich Hotelfinanzierung. Dort war er für die Regionen Nordamerika, Europa und Asien tätig und hat in Finanzierungen von Hotelimmobilien mit einem Gesamtvolumen von 2,5 Mrd. Euro begleitet. Sein Schwerpunkt lag dabei auf Kanada und Europa.

Mit dem Bereich Hotels beschäftigte Benjamin Walter sich bereits vor dem Start seiner beruflichen Karriere. So verfügt  er über Abschlüsse an der Ecole hôtelière de Lausanne sowie an der Mannheim Business School in Kooperation mit der ESSEC Business School Paris.

In seiner neuen Aufgabe bei Union Investment wird der 38-jährige als Senior Investment Manager das Team Investment Management Hospitality unter Leitung von Andreas Löcher verstärken.

„Zehn von 13 aktiv verwalteten Immobilienfonds von Union Investment haben die Möglichkeit in die Nutzungsart Hotel zu investieren, und Hotelimmobilien stehen nach wie vor weit oben auf der Bestelllisten unserer Fondsmanager. Daher freuen wir uns, dass wir mit Benjamin Walter weitere Unterstützung für unser Team erhalten und nicht zuletzt auch die Internationalisierung unseres Hotelportfolios weiter forcieren können“, so Andreas Löcher. (ahu)

www.realestate.union-investment.de