versiko AG: Gutes Ergebnis und höhere Dividende

a874dcd62bd06f00.fotolia_18101123_subscription_l_fertig.jpg
© gunnar3000 - Fotolia.com

Die versiko AG, Nachhaltigkeits-Pionier aus Hilden, hat Grund zum Lachen. Das Ergebnis des abgelaufenen Berichtsjahr 2011 stimmt sehr positiv.

(fw/ah) Die Gesamtleistung soll sich auf 8,17 Mio. Euro belaufen, der Jahresüberschuss nach Steuern wird voraussichtlich mit einem Plus von über 1,5 Mio. Euro eine weiterhin erfreuliche Tendenz zeigen. Der Bilanzgewinn soll voraussichtlich über 3,5 Mio. Euro betragen. Alfred Platow, Vorstandsvorsitzender der versiko AG, blickt auf die Dividende für seine Aktionäre: “Wir haben für die Vorzugsaktien 27 Cent im Visier, für die Stammaktien 26 Cent. Alte und neue Aktionäre haben für das Jahr 2011 gute Chancen auf die höchste Dividende, die bisher in der Unternehmensgeschichte geflossen ist. Die Dividende wird auf der ordentlichen Hauptversammlung im Sommer verabschiedet werden.”

www.versiko.de