Vermietungserfolg für hausInvest

Ratingagentur Cerved bezieht 12.000 Quadratmeter in Mailänder Büroimmobilie „Torre Alfa“

(fw/rm) Die Commerz Real kann für die zum Portfolio ihres Offenen Immobilienfonds hausInvest gehörende Mailänder Büroimmobilie „Torre Alfa“ einen weiteren Vermietungserfolg verkünden. Die Ratingagentur Cerved hat einen Mietvertrag ab dem 1. Januar 2017 für die im Büroviertel San Donato Milanese, südöstlich von Mailand gelegene, Büroimmobilie abgeschlossen. Das Gebiet ist der drittgrößte Büromarkt der norditalienischen Metropole und Sitz mehrerer italienischer Großkonzerne sowie Anziehungspunkt für Auslandsniederlassungen internationaler Unternehmen. Für ihre neue Unternehmenszentrale hat die Cerved Group – die führende Ratingagentur Italiens – für neun Jahre in dem Objekt eine Bürofläche von rund 12.000 Quadratmetern angemietet. Die übrigen 9.000 der 21.000 Quadratmeter Gesamtfläche sind ebenfalls nahezu vollständig vermietet, könnten der Cerved Group aber perspektivisch für Erweiterungszwecke zur Verfügung stehen. Der „Torre Alfa“ wurde 2003 fertig gestellt und 2007 von der Commerz Real für das Portfolio ihres Offenen Immobilienfonds hausInvest erworben. Die Übergabe der Fläche an den neuen Mieter Cerved erfolgt bereits im August 2016, nach dem Abschluss verschiedener baulicher Maßnahmen. Diese umfassen eine technische Modernisierung sowie ein komplettes Refurbishment des Gebäudes, wodurch ein Neubaustandard erzielt wird. Hinzu kommen nutzerspezifische Ausbauten. Zudem wird dem Mieter eine eigene Kantine zur Verfügung stehen. Das Bürogebäude, das prestigeträchtig auch von der Mailänder Innenstadt zu sehen ist, verfügt über gute Verkehrsanbindungen, der nahe Flughafen Linate ist zügig erreichbar. Die in Mailand ansässige Beratungsfirma Realty Lab stand beiden Parteien während des gesamten Vermietungsprozesses beratend zur Seite. www.commerzreal.com