„Vereinigte Post. Die Makler AG“ mit neuem Aufsichtsratsvorsitzenden

a981b996f48e860c.volkmann_larsgeorg.jpg

Die „Vereinigte Post. Die Makler AG“ in Köln, Tochtergesellschaft der in Stuttgart ansässigen VPV, hat Lars Georg Volkmann neu in ihren Aufsichtsrat berufen. Neben dieser personellen Veränderung wird das Gremium auch vergrößert. Das teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/ah) Lars Georg Volkmann übernimmt den Vorsitz des Aufsichtsrats der Makler AG von Dr. Hans Bücken, Vorstandsvorsitzender der VPV, um so sämtliche Vertriebsaktivitäten im VPV Konzern konzertiert steuern zu können. Bis dato war Volkmann als Vertriebsvorstand im Unternehmen tätig. Bücken begleitet nun die Position des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden. Mit Dr. Ulrich Gauß, dem verantwortlichen Aktuar und Leiter Produktentwicklung der VPV, sowie Dr. Uwe Daniels, dem künftigen Bereichsleiter Recht und Steuern der VPV, wurde der Aufsichtsrat außerdem um zwei neue Mitglieder ergänzt.