“Unsere Vermittler profitieren von einem erweiterten Serviceangebot”

Foto: links Dr. Klaus Möller (Vorstand DEFINO AG) I Mitte Kamuran Bildircin (GF VersOffice Gmbh) I rechts Mathias Horn (DEFINET AG, Prokurist) / Foto: © VersOffice GmbH

Seit Anfang des Jahres ist in Deutschland auch die Finanzanalyse für Finanzhaushalte genormt. Als eines der ersten Dienstleistungsunternehmen hat sich VersOffice nun diesbezüglich zertifizieren lassen.

Am 18. Januar wurde die DIN-Norm 77230 veröffentlicht, womit nun auch die Finanzanalyse für Privathaushalte genormt ist. Die Norm gibt einen Standard für den Finanzanalyseprozess vor. Mit dem Ergebnis wird eine vergleichbare Ausgangsbasis für die darauf aufbauende individuelle Produktberatung geschaffen.

Als eines der ersten Dienstleistungsunternehmen hat VersOffice seine Mitarbeiter/innen durch das zuständige DEFINO Institut für Finanznorm zu „Spezialisten für die private Finanzanalyse“ nach der DIN-Norm 77230 zertifizieren lassen. Der Zertifizierung waren intensive Schulungen und eine strenge Prüfung vorausgegangen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Zertifizierung erfolgreich abschließen konnten und Vermittler ab sofort von einer starken Erweiterung unseres Serviceangebots profitieren. Wir sind davon überzeugt, dass die normierte Analyse zu mehr Effizienz, mehr Haftungssicherheit, aber vor allem mehr Umsatz für Vermittler führt“, so Kamuran Bildircin, Geschäftsführerin und Gründerin von VersOffice. (ahu)