“Unsere technischen Anstrengungen wurden belohnt”

Rainer Gebhart, Vertriebsvorstand der WWK / Foto: © WWK

Die WWK ist Gewinner der BiPRO-Awards 2019. Der Münchner Versicherer sieht damit seine Anstrengungen im Bereich technischer Kommunikation bestätigt.

Mit dem BiPRO-Award werden alle zwei Jahre Versicherungen und Partnerunternehmen wie bspw. Softwarehäuser und Vertriebsgesellschaften ausgezeichnet, die bei der Digitalisierung der Datenschnittstellen am weitesten fortgeschritten sind. Im Rahmen eines gegenseitigen Bewertungsverfahrens wird ein Ranking in Bezug auf die Qualität und Anbindungsmöglichkeiten der angebotenen Web-Services ermitteln. Das Ergebnis wird maßgeblich durch Nutzer wie Maklerpools und freie Vermittler bestimmt.

„Wir freuen uns sehr über den Gewinn des Awards. Er belegt eindrucksvoll unsere vielfältigen Anstrengungen im Bereich der technischen Kommunikation mit Maklern. Die WWK wird auch künftig hohen Aufwand betreiben, um sukzessive weitere BiPRO-Normen umzusetzen und damit die Rahmenbedingungen für eine effiziente und gewinnbringende Zusammenarbeit mit den Vermittlern zu schaffen“, betont Rainer Gebhart, Vertriebsvorstand der WWK. (ahu)