“Unsere Anleger honorieren unsere Ergebnisse”

Malte Thies, Geschäftsführer der ONE GROUP GmbH / Foto: © ONE GROUP

Die ONE GROUP hat eine Neuauflage ihrer Leistungsbilanz veröffentlicht. Diese bestätigt Wachstum und prospektkonformen Verlauf aller „ProReal Deutschland“-Produkte.

Die durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft testierte Leistungsbilanz der ONE GROUP zum 30. April 2019 bestätigt die gute Performance und den prospektkonformen Verlauf der „ProReal Deutschland“-Investments. Für Oktober dieses Jahres ist die planmäßige Rückzahlung des „ProReal Deutschland Fonds 4“ geplant. „Die testierte Leistungsbilanz ist ein überzeugender Beweis für die Verlässlichkeit und Planbarkeit unserer Performance. Unsere Anleger und Vertriebspartner honorieren die lückenlos guten Ergebnisse und das hohe Maß an Transparenz, indem sie den ,ProReal Deutschland‘-Produkten ihr Vertrauen schenken“, erläutert Malte Thies, Geschäftsführer der One Group GmbH. „Im ersten Quartal 2019 konnten wir erfreulich hohe Zuflüsse verzeichnen und zugleich auch die Anzahl unserer Vermittler deutlich erhöhen. Übrigens: 40 % unserer Investoren schenken uns mehr als einmal ihr Vertrauen“, so Thies weiter.

Die Leistungsbilanz ist ab sofort sowohl unter www.onegroup.ag in digitaler als auch auf Anfrage in gedruckter Form erhältlich. Das 15-seitige Dokument führt alle seit 2012 von dem Hamburger Unternehmen aufgelegten Fonds und Vermögensanlagen auf. Seit dem Start der „ProReal Deutschland“-Produkte haben mehr als 8.300 Anleger insgesamt ca. 320 Mio. Euro Kapital in die Kurzläuferserie investiert. Die wirtschaftlichen Daten der einzelnen Produkte stammen aus den jeweiligen Jahresabschlüssen der Fonds- bzw. Emissionsgesellschaften und wurden von der nbs partners GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft. (ahu)