“Unser strategischer Fokus wird bestätigt”

Michael Dreibrodt, Vorstandsvorsitzender der myLife Lebensversicherung AG / Foto: © myLife

Die myLife Lebensversicherung AG gehört erneut zu den innovativsten Unternehmen in Deutschland. Damit setzt der Göttinger Versicherer seine Erfolgsserie fort.

Das Wirtschaftsmagazin brand eins Wissen und das Statistikportal statista haben bereits zum vierten Mal die Innovationskraft deutscher Unternehmen untersucht und dafür über 2.000 Firmen bewertet. Durch unterschiedliche Qualifikationskriterien wurde eine hohe Diversität der zur Wahl stehenden Firmen garantiert. Wie bereits im vergangenen Jahr zählt die myLife Lebensversicherung AG zu den innovativsten Unternehmen. „Die Auszeichnung Innovator des Jahres 2019 bestätigt uns erneut, dass der strategische Fokus auf den Zukunftsmarkt der Nettopolicen richtig ist. Unsere Innovationskraft spiegelt sich konsequent in unseren innovativen Vorsorgelösungen wider. Unsere Kunden und Finanzberater wissen das zu schätzen“, so Michael Dreibrodt, Vorstandsvorsitzender der myLife Lebensversicherung AG.

Der Versicherer knüpft damit nahtlos an die Erfolge des Vorjahres an, als man neben der Auszeichnung zum Innovator des Jahres auch den German Brand Award gewann. Zudem vergab die Ratingagentur Franke und Bornberg zuletzt dreimal die Bestnote für den Rentenversicherungstarif myLife Aktiv: Flexibilität, Transparenz sowie Produktkonzept wurden als „hervorragend“ eingestuft. Und die Ratingagentur Assekurata lobte in ihrer Qualitätsbeurteilung zum wiederholten Male die starke Solidität sowie die erfreulichen Zukunftsaussichten der myLife. (ahu)

www.mylife-leben.de