uniVersa erhält Auszeichnung als Ausbildungsbetrieb

Foto: © fotobieshutterb - stock.adobe.com

Die uniVersa darf sich zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben zählen – sowohl für das Jahr 2021 als auch auf 3-Jahressicht. Das ist das Ergebnis einer von Deutschlandtest und Focus Money in Auftrag gegebenen Studie.

„Darauf sind wir sehr stolz und die Auszeichnung zeigt, dass wir ein attraktiver Arbeitgeber im Wettbewerb um junge Nachwuchskräfte sind“, so der uniVersa-Vorstandsvorsitzende Michael Baulig.

Für die Studie untersuchte das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung die 20.000 größten deutschen Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Dabei wurden mittels Fragebögen die vier Themenblöcke „Strukturelle Daten zur Ausbildung“, „Entlohnung“, „Ausbildungserfolg“ und „Zusatzangebote“ analysiert. Zudem erfolgte in einem „Social Listening“ eine Auswertung verschiedener Internetquellen wie Nachrichtenseiten, Blogs, Foren und Social Media-Kanäle.

Die uniVersa bildet bundesweit Kaufleute für Versicherungen und Finanzen aus. Zudem werden am Unternehmenssitz in Nürnberg noch Kaufleute für Immobilien, Büromanagement und Informatik sowie Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Systemintegration ausgebildet. Der Versicherer bietet außerdem noch duale Studiengänge in den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik sowie Marketing und Digitale Medien an. (ahu)